Zehn Kegel mehr sind in Kirchseeon nach unserem Auftritt umgefallen, als bei den Gastgebern. So stand es am Ende 845 : 855 Holz. Ingrid begann gleich mit ausgezeichneten 256 : 234 Holz. Anneliese konnte  mit 175 : 174 Holz auch mit einem Holz zum Erfolg beitragen. Kathi trennte sich unentschieden mit 214 : 214 Holz und Kerstin ging mit 210 : 223 Holz von der Bahn. So bleiben wir dem Tabellenführer aus Schönau auf den Fersen.

Ingrid hatte mit 256 Holz Tagesbestleistung

Kathi schickte die gleiche Mannschaft, eigentlich Frauschaft auf die Bahn, die in Schönau leider verloren hatten. Die Damen zeigten, dass es  auf der Erfolgsspur weitergeht und besiegten Ajax Assling mit 900 : 789 Holz. Ingrid startete mit 215 : 197 Holz. Andrea setzte mit starken 253 : 253 : 192 Holz einen drauf und Kathi behielt mit 201 : 182 Holz ebenfalls die Oberhand. So konnte Kerstin unaufgeregt mit 231 : 218 Holz den Sieg nach Hause spielen.

Andrea zeigte mit 253 Holz Tagesbestleistung

Leider konnte die aufgestellte Mannchaft von Kathi die bisher weiße Weste und Tabellenführung beim direkten Verfolger KC Schönau nicht verteidigen. Es begann ganz vielversprechend mit Ingrid, die mit 236 : 224 Holz die Führung herstellte. Andrea konnte diese mit 229 : 222 Holz leicht ausbauen. Kathi hatte leider nicht ihren besten Tag und verlor ihr Spiel mit 179 : 207 Holz. Auch Kerstin konnte an diesem Tag mit 210 : 220 Holz ihr Leistungsvermögen nicht abrufen. So waren die Gastgeber mit 873 : 854 Holz die glücklichen Sieger.

Mit 236 Holz war Ingrid Tagesbeste

Die Kathi-Truppe blieb auch an diesem Spieltag auf Erfolgskurs. Der TSV Erding wurde zu Hause mit 964 : 892 Holz besiegt. Gerhard begann bei seinem 60-Schub-Einstand mit guten 243 : 219 Holz. Wolfi konnte mit sehr guten 257 :248 Holz seinen Gegner in Schach halten. Kathi verlor ein paar Stecken mit 224 : 234 Holz und Kerstin lies mit 240 : 191 Holz nicht mehr anbrennen. So bleibt man mit drei Siegen und jeweils starken Ergebnissen auf derm ersten Tabellenplatz.

Wolfi war mit 257 Holz Tagesbester

Zum Auswärtsspiel in Egmating hatte Kathi dann letztlich doch noch eine schlagkräftige Truppe gefunden. Die vier Damen gewannen deutlich mit 949 : 872 Holz – es geht auch ohne männliche Unterstützung – wie man sieht! Traudl begann mit 198 : 190 Holz. Ihr folgte Ingrid mit 231 : 210 Holz. Kathi kegelte tolle 246 : 206 Holz, ehe Kerstin mit überragender Tagesbestleitung von 274 : 266 Holz den Deckel drauf machte.

Kerstin war mit 274 Holz Tagesbeste

Die Kegelsaison 2021/22 für Edling ist eröffnet und es gab gleich einen äußerst gelungenen Einstand für die Truppe von Kathi. Die Gäste von der KG Moosinning wurden sehr, sehr deutlich mit 990 : 804 Holz bezwungen. Tobias hatte den ersten Schub der Saison und bretterte gleich überragende 276 Holz auf die Bahn, während seine Gegnerin 226 Holz entgegen setzen konnte. Traudl folgte mit ordentlichen 219 : 186 Holz. Wolfgang spielte sehr gute 252 : 157 Holz und Kerstin beendete das Spiel mit tollen 243 : 235 Holz. Nach der langen Pause war der Anfang äußert ordentlich und macht Lust auf mehr. Auch die Reform auf 4-er-Mann- oder Frauschaften war der richtige Schritt.

Tobi war mit 276 Holz Tagesbester