Sieg und Niederlage für Edlings Kegelteams

Am 8. Spieltag der Kegelkreisrunde Ebersberg/Erding gelang der Bezirksliga-Mannschaft der erste Saisonsieg. Das A-Klassen Team musste dafür die erste Saisonniederlage einstecken. Passt irgendwie nicht ganz zusammen?

In der Bezirksliga empfing das Beck-Team den KC Neufinsing II. In der Startreihenfolge versuchte sich dieses Mal Helmut Maier als Erster und kegelte mit hervorragenden 461: 425 Holz eine deutliche Führung heraus. Es folgte Ernst Sterzig mit 409 : 385 Holz. Als Bernhard Beck mit tollen 448 : 384 Holz von der Bahn ging, war der Sieg eigentlich unter Dach und Fach. Zum Schluss verlor Michael Huber zwar sein Spiel mit 408 : 434 Holz, aber Edling siegte deutlich mit 1726 : 1628 Holz und schreibt die ersten beiden Punkte in die Tabelle.

Das A-Klassen Team war bisher ungeschlagen und musste zu Hause gegen den KC Kirchseeon II die ersten Federn lassen. Knut Neuger begann verhalten mit 196 : 226 Holz und schon gab es 30 Kegel aufzuholen. Wolfgang Frantz, der nach fast drei Jahren wieder in der Aufstellung stand, konnte mit 230 : 239 Holz nichts positives für die Mannschaft erreichen. Erst Ingrid Seidinger holte mit 239 : 231 Holz ein paar Stecken für Edling. Am Schluss hatte man ab und an die Hoffnug, dass sich das Spiel noch drehen lässt, jedoch reichten die 231 : 211 Holz von Traudi Frantz nicht zur erhofften Wende und Edling unterlag knapp mit 896 : 907 Holz.

Ingrid Seidinger hatte mit 239 Holz das beste Resultat

Helmut Maier war mit 461 Holz Tagesbester

Nachdem man die Punkte beim Nichtantritt des KC Grafing am grünen Tisch erhalten hatte und man am letzten Spieltag spielfrei war, rollten endlich wieder die Kugeln auf den Bahnen des KC Egmating. Edlings A-Klassen-Team kam als Tabellenführer nach Egmating

In der Bezirksliga der Kegelkreisrunde Ebersberg/Erding wartet das Beck-Team nach fünf Spieltagen immer noch auf die ersten Punkte.

Am 4. Spieltag kam es auf den Edlinger Kegelbahnen zum Derby  in der Bezirksliga gegen den KC Steinhöring II.

Am 3. Spieltag der Kegelkreisrunde Ebersberg/Erding griffen auch die offenen Mannschaften in der A-Klasse 60 Schub in das Geschehen ein.