Auswärtsniederlage beim KC IsenII

,

Michi hatte mit 443 Holz das beste Ergebnis

Auf den Gipp-Bahnen ging es für die Starscheiber zäh los. Berni begann mit 360 : 367 Holz. Viel besser erging es auch Ernst nicht, der mit 377 : 415 Holz die Bahn verlies. Erst Helmut zeigt Bezirksliga-Niveau mit 414 Holz, Charly jedoch spielte mit 451 Holz Tagesbestleistung. Da konnte auch Michi nicht mehr viel retten, obwohl er mit tollen 443 : 393 Holz noch 50 Kegel aufholte. Am Ende standen jedoch 1626 : 1594 Holz für Isen an der Tafel.