Auswärtssieg beim KC Forstern

,

Das Kreisliga-Team musste auf den verwaisten Steinmeir-Bahnen  gegen den KC Forstern antreten. Ingrid ging mit 360 : 345 Holz an den Start. Monika baute die Führung mit guten 426 : 377 Holz aus, ehe Traudi, die nicht ihren besten Tag hatte und ihr Spiel mit 345 : 421 Holz verlor. So ging Tobi mit einem kleinen Rückstand ins Rennen, den er aber mit 424 : 395 Holz noch zum hart erkämpften Sieg umwandeln konnte.

Monika war mit 426 Holz Tagesbeste