Günter Weiß -Inhaber einer Firma für Elektro- und Beleuchtungstechnik in Edling- machte den B-Junioren des DJK-SV Edling ein unerhofftes Geschenk.

Corona machte leider für die Hallenturnierserie des DJK-SV Edling eine Zwangspause unumgänglich; umso mehr startete der Budenzauber bei neun Turnieren für alle Fußballaltersklassen durch! Sowohl die Sportlerinnen und Sportler, Offizielle als auch die Zuschauer erlebten an zwei Wochenenden spannende Hallenfußballturniere. Vereinsvorstand und Unterstützer Klaus Weiß wirkt künftig auch als Namensgeber für die traditionsreiche Turnierserie.

Im Rahmen der Edlinger-Hallen-Serie fanden Mitte Dezember 2022 zwei D-Junioren-Turniere statt.

Der DJK-SV Edling geht mit dem neuen Trainerteam Dzénel Hodzic und Horst Süßmaier in die restliche, entscheidende Saisonhälfte in der Fußball Kreisliga 2.  Das ausgegebene Ziel heißt Klassenerhalt

Das erste Turnierwochenende erlebte jede Menge Zuschauer und ehrgeizige Nachwuchssportlerinnen und -sportler. Die Stimmung war sensationell und alle Anwesenden konnten bei allen 6 Veranstaltungen begeisternden Budenzauber in der Edlinger Schulturnhalle erleben. Die Edlinger Jugendleitung konnte also ein zufriedenstellendes Resümee aus Teil 1 der Weiß-Cup Turnierserie ziehen. Am zweiten und letzten Wochenende vom 16.12. bis zum […]

Licht und Schatten bei Edlings Kegel-Teams

Mit dem 9. Spieltag wurde die Vorrunde der Kegelkreisrunde Ebersberg Erding beendet und die Vereine gehen in die Weihnachtspause.

Turnhallenbelegungsplan 2022/2023 wurde final aktualisiert

Nach über zwei Jahren Corona-Pause veranstaltet der DJK-SV Edling wieder eine Hallenturnierserie für den Fußballnachwuchs. Teil 1 der insgesamt zwei Wochenenden umfassenden Turnierserie findet vom 9.12 bis zum 11.12.2022 in der Edlinger Schulturnhalle statt. An diesem Wochenende werden Turniere für G-Junioren (Freitagnachmittag), F-Junioren, B-Junioren (Samstag) sowie E-Junioren (Sonntag) stattfinden.

Sieg und Niederlage für Edlings Kegelteams

Am 8. Spieltag der Kegelkreisrunde Ebersberg/Erding gelang der Bezirksliga-Mannschaft der erste Saisonsieg. Das A-Klassen Team musste dafür die erste Saisonniederlage einstecken. Passt irgendwie nicht ganz zusammen?

In der Bezirksliga empfing das Beck-Team den KC Neufinsing II. In der Startreihenfolge versuchte sich dieses Mal Helmut Maier als Erster und kegelte mit hervorragenden 461: 425 Holz eine deutliche Führung heraus. Es folgte Ernst Sterzig mit 409 : 385 Holz. Als Bernhard Beck mit tollen 448 : 384 Holz von der Bahn ging, war der Sieg eigentlich unter Dach und Fach. Zum Schluss verlor Michael Huber zwar sein Spiel mit 408 : 434 Holz, aber Edling siegte deutlich mit 1726 : 1628 Holz und schreibt die ersten beiden Punkte in die Tabelle.

Das A-Klassen Team war bisher ungeschlagen und musste zu Hause gegen den KC Kirchseeon II die ersten Federn lassen. Knut Neuger begann verhalten mit 196 : 226 Holz und schon gab es 30 Kegel aufzuholen. Wolfgang Frantz, der nach fast drei Jahren wieder in der Aufstellung stand, konnte mit 230 : 239 Holz nichts positives für die Mannschaft erreichen. Erst Ingrid Seidinger holte mit 239 : 231 Holz ein paar Stecken für Edling. Am Schluss hatte man ab und an die Hoffnug, dass sich das Spiel noch drehen lässt, jedoch reichten die 231 : 211 Holz von Traudi Frantz nicht zur erhofften Wende und Edling unterlag knapp mit 896 : 907 Holz.

Ingrid Seidinger hatte mit 239 Holz das beste Resultat

Helmut Maier war mit 461 Holz Tagesbester