Einträge von Wolfgang Frantz

,

Tapfer kämpfende Edlinger verlieren in Obing erneut

Am Samstagnachmittag waren die Mannen aus Edling zu Gast beim TV 1909 Obing. Die Obinger sind im Tabellenmittelfeld der Klasse und können sogar noch nach vorne schielen. Davon können die Jungs aus Edling aktuell nur träumen. In Edling geht es in diesen Tagen und Wochen ums nackte ,,Überleben“ in der Kreisklasse.

,

Derbypleite auswärts beim TSV Wasserburg II

Das Kellerduell am vergangenen Samstagabend im Badria-Stadion endet verdient, in den Schlussminuten jedoch etwas glücklich, mit 2:1 für das Heimteam aus Wasserburg. Für beide Teams war es erneut ein sehr wichtiges Spiel. Der TSV  Wasserburg II konnte mit diesem Sieg den letzten Tabellenplatz der Kreisklasse verlassen und die Mannen aus Edling konnten sich leider nicht die erhoffte Luft in Richtung der Relegationsränge verschaffen.

,

Hart erkämpfter Sieg des DJK SV Edling I

Der DJK SV Edling gewinnt knapp mit 2:0 gegen die Gäste des FC Maitenbeth, die durchaus ihre Chancen hatten. 

Man merkte bereits in den ersten Spielminuten beiden Teams an, worum es bei diesem Spiel ging.

,

Nächste Pleite für Edlings Zweitvertretung

In einer umkämpften Partie gewinnt der Nachbar des SV Forsting-Pfaffing II am Ende verdient mit 0:1. 

Nach der letzten Partie und der herben 1:6 Niederlage gegen den FC Grünthal II war für die Mannen um Coach Georg Helm alles auf Wiedergutmachung aus. Gegen den noch sieglosen Gast aus Forsting-Pfaffing sollte ein Heimdreier eingefahren werden. Dies gelang am Ende nicht und man musste die vollen drei Punkte der Nachbargemeinde überlassen.

, , , , , , , , , , , , , , , , ,

Jahreshauptversammlung 2023 beim DJK SV Edling

Anwesenheitsrekord bei der diesjährigen Jahreshauptversammlung in Edling Ende September

Am 22. September fand die Jahreshauptversammlung des DJK SV Edling statt. Neben allen Mitgliedern, wurden auch Freunde und Gönner des Gesamtvereins, recht herzlich eingeladen. Am Ende waren es über 120 anwesende Personen, ein absoluter Rekord, der das große Interesse unserem Sportverein wieder spiegelt.

,

Keine Punkte in Schnaitsee für den DJK SV Edling I

Für die Mannen von der Ebrach war nichts zu holen im Auswärtsspiel beim TSV Schnaitsee I. Über 70 Minuten tapfer in Unterzahl gekämpft, am Ende verliert man in der Höhe etwas zu deutlich, aber nicht unverdient. Am Ende stand ein 1:4 auf der Anzeigetafel aus Sicht der Edlinger.